Impressum & Kontakt

Du befindest sich auf dem Weblog von Michael Hablitzel. Für Inhalte der extern verlinkten Seiten wie auch für Kommentare, die nicht ich schrieb, übernehme ich keine Verantwortung.

Bitte beachte den Haftungsausschluss, der inhaltlich als Teil dieser Seiten anzusehen ist.

Michael Hablitzel
Tel. 0151 – 46 32 80 17
email: cellopages | bei | gmail | Punkt | com

Einer kommerziellen Nutzung (unangeforderte Werbung etc.) der oben genannten E-Mail-Adresse widerspreche ich.

 

Kommentare

Über Anregungen, Mitteilungen und Kritik freue ich mich. Bitte die Kommentarfunktion benutzen.

Kommentare erscheinen sofort, wenn ich von diesem Autor/dieser Autorin schon einmal einen Kommentar genehmigt habe. Ansonsten landet der Kommentar zuerst in der Moderation. Ich bitte um Verständnis.

 

Datenschutzerklärung

Wenn Du Michas Cellopages besuchst, werden – teilweise ohne mein Zutun – persönliche Daten erhoben. Den Schutz dieser Daten nehme ich ernst und halte mich an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Dir einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Datenverarbeitung auf Michas Cellopages

In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Dein Browser übermittelt. Dies sind:

* Browsertyp/ -version
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
* Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
* Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für mich in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Es werden Cookies verwendet. Die Daten werden nur von WordPress serverseitig verwendet und nicht weitergegeben.

Kommentare, Emails

Selbstverständlich erfasse und speichere ich Informationen, die Du auf Michas Cellopages eingibst oder in sonstiger Weise übermittelst. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, Email-Adressen und ULRs, die Du in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in nicht auf den Wahrheitsgehalt überprüft, sondern dahingehend, ob es sich um Spam-Kommentare oder um “sprachlich verunglückte” Formulierungen handelt. Die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Ich weise darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind.

Kommentare erscheinen in der Regel sofort, wenn ich von diesem Autor/dieser Autorin schon einmal einen Kommentar genehmigt habe. Ansonsten landet der Kommentar in der Moderation und wird von mir freigeschaltet oder verworfen, sobald ich Gelegenheit dazu habe. Eine gesonderte Benachrichtigung darüber findet nicht statt.

Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Du Emails an mich sendest.

Auskunftsrecht

Ich würde Dir gerne Auskunft über die bei mir gespeicherten persönlichen Daten geben. Ich weiß allerdings nicht mehr, als Du auch. Dieses wenige Wissen teile ich im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gerne nochmals mit Dir.

Wenn Du weitere Fragen zur Behandlung Deiner Daten hast, dann sende einfach eine Mail an meine Adresse (siehe oben).

(Danke an das Law-Blog für die Hilfe)

Leave a Reply