Silent music of the body

Zwei ausverkaufte Abende mit Werken von Toshio Hosokawa, Huw Watkins, Fazıl Say, Erkki-Sven Tüür, Claude Debussy und Igor Strawinsky im ersten Teil, gespielt von Florence Millet, Gerald Hacke und Liviu Neagu-Gruber.

Nach der Pause eine durchkompnoierte Performance mit Tanz, Aktionen, Improvisationen und rezitierten Texten von Eddie Martinez und Uwe Dreysel zum fünften Streichquartett von Michael Nyman mit Liviu Neagu-Gruber, Axel Hess, Jens Brockmann.

Die Proben hatten eine schöne Leichtigkeit. Im Konzert versuchst du die Cues und Tempi zu erwischen und hast keine Zeit wirklich zu schauen, was Eddie und Uwe machen. Spürst, dass es gut ist und Kraft hat.

Langer Applaus.

nyman_skulpturenpark

applaus_skulpturenpark

(Mit Dank an Dr. Karl-Heinz Krauskopf für die Fotos!)

Leave a Reply