Search
  • Michael's Cellopages
  • Michael Hablitzel cellist - listening - playing - improvising - teaching
Search Menu

Saisonabschluss, erster Teil: Open-Air auf dem Laurentiusplatz

Das Sinfonieorchester Wuppertal hat die neue Spielzeit mit einer ausverkauften und umjubelten Aufführung von Beethovens 1. und 9. Sinfonie vor drei Tagen festlich eröffnet.

Ein kurzer Blick zurück: Mit einer gut besuchten Open-Air-Gala auf dem Laurentiusplatz schickten wir unsere Zuhörer in die Sommerpause.

open_air_2015_2

Die Stimmung gut, das Wetter okay, die Menschen freuten sich. Bald jedoch zeigte sich die Folgen einer Fehlentscheidung im Vorfeld: ein großer Bereich vor der Bühne war bestuhlt und die Sitzplätze verkauft worden, um “Kämpfe um die Plätze zu vermeiden”. Es kam Kurkonzert-Atmosphäre auf. Als von der Seite lang anhaltend störende Zwischenrufe mit Kritik an der Veranstaltung zu hören waren, konnte niemand richtig reagieren. Etliche Zuhörer hätten sich wahrscheinlich ohne Bestuhlung zu den Störern hinbewegt und sich auf Gespräche mit ihnen eingelassen, um sie zu beruhigen oder abzulenken. So aber blieb Orchester und Publikum nichts anderes, als die Zwischenrufe zu ertragen.
Nächstes Mal wenn dann bitte mit einem kleinen bestuhlten Bereich. Für die wirklich bedürftigen.

open_air_2015_1

Fotos: Romano Amend, www.romanodesign.de

2013 waren es über 3000 Zuhörern an zwei Abenden – Stummfilm mit Live-Musik und Sinfonische Werke. Die Leute saßen sogar auf den Dächern.
Warum machen wir das nicht jedes Jahr? Es wäre ein schönes Geschenk an unser Publikum.

Die Zuhörer waren 2013 näher an Dirigent, Musikern und Musikerinnen. Man sollte den Zugang nicht erschweren, hier nicht und nicht im Internet. Nach der Fusion mit den Wuppertaler Bühnen die Website des Orchesters abzuschalten und auf die Seite der Bühnen umzuleiten, ist schmerzhaft und sollte revidiert werden. Hierzu später mehr.

Bericht von 2013:

Leave a Comment

Required fields are marked *.